Download Allgemeine und systematische Pharmakologie und Toxikologie by Hans-Herbert Wellhöner PDF

By Hans-Herbert Wellhöner

Ein Klassiker - jetzt ganz sleek. Wellhöner hat sein Standardwerk komplett aktualisiert und neu den Prüfungskriterien angepaßt. Dabei hat er seinen von Studierenden geschätzten Stil der knappen, klaren Formulierungen beibehalten. Besonders attraktiv: die optisch eindeutige Gewichtung der Inhalte und die Stichworte in der Randspalte. Neu sind das schöne zweifarbige structure und die didaktisch ausgefeilten Schemata. Die aktuelle Literatur und ein ausführliches check in runden ein Lehrbuch ab, welches auch dem Kliniker als nützliches Nachschlagewerk dient.

Show description

Read or Download Allgemeine und systematische Pharmakologie und Toxikologie PDF

Similar german_11 books

Soziale Werte und Werthaltungen: Eine sozialpsychologische Untersuchung des Konzepts sozialer Werte und des Wertwandels

In der vorliegenden Arbeit wird versucht, eine sozialpsychologische examine von Werten und Werthaltungen durchzuführen, in der die Dimensionen von Werten umfassend bestimmt werden sollen. Das Thema macht es erforder­ lich, über den Rahmen der Sozialpsychologie hinauszugehen und Aspekte, Problemstellungen und Ansätze aus anderen Forschungsfeldern aufzugreifen.

Fehlzeiten-Report 2010: Vielfalt managen: Gesundheit fördern — Potenziale nutzen Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Er beleuchtet detailliert das Arbeitsunfähigkeitsgeschehen in den einzelnen Branchen und stellt aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben vor.

Sauerstoffversorgung und Säure-Basenhaushalt in tiefer Hypothermie

Der Arbeit zusammengefaBten Angaben iiber die Patienten, die im hypothermen Herzstillstand mit Membranstabilisierung nach BRET SCHNEIDER operiert wurden. Frl. M. ETTER, Sekretarin der Klinik, dem Klinikabwart Herrn R. PFUND und den Operationsschwestern unter der Leitung von Sr. RUTH SUTTER verdanke ich ihre stete Hilfsbereitschaft.

Extra info for Allgemeine und systematische Pharmakologie und Toxikologie

Example text

Bei der Aktivierung der Phospholipasen PLA z und PLC~z und bei der Regulation des ~-Rezeptors: Hier schirmt die ~y-Einheit diejenige Domane des ~-Rezeptors ab, an die sich (nach Bindung des Liganden an den Rezeptor) das G-Protein anlagern wiirde. Dazu dirigiert die ~y- Untereinheit eine Kinase, die ~-adrenerge Rezeptorkinase 1, an den ~-Rezeptor, der Rezeptor wird durch Phosphorylierung unter Mitwirkung des Proteins ~-Arrestin abgeschirmt. Rezeptor-regulierte Vorgange mussen nicht nur schnell eingeschaltet, sondern auch schnell wieder abgeschaltet werden.

I"--.. 1\ 1\ \\ ~ \ 1\ ......... 1~3.? ""- I /6' K ""- ~),~ 2 3 - .......... 5 a 6 7 ........ '1. I'.. \ \ \ 0,8 0,6 0,4 'I. e -k2! 1 2 3 4 "" \ Kl = 1 V I= 2 ~1 9 10 Kl = 1/8 I'-- t---.. "" 10 8 1 r-- 8 K2 = 1/32 K2 = 1/16 ;--... '\ 2 I............ \ 20 ~ , 4 60 40 . . . ---:"6 - i\. t" """, ........... 1- . ~9 '-.. ~> '-... ro r-- r--- 100 5 6 7 8 910 b Abb. 4 Elimination aus einem Einkompartimentsystem, die ideal einer Differentialgleichung erster Ordnung folgt (sog. "Kinetik erster Ordnung".

Zur Beendigung der Kontraktion ist auch die Entfernung von Calciumionen aus dem Zytoplasma n6tig. 4. Wie werden die (a 2+-Ionen aus dem Zytoplasma der Glattmuskelzelle entfernt? Hierfiir bestehen zwei Mechanismen, die an der Glattmuskelzelle noch schwach ausgepragt sind, bei der Herz- und Skelettmuskulatur aber mit hoher Geschwindigkeit und Kapazitat arbeiten. 46 1 1 Allgemeine Pharmakologie Ca 2+-Auswartspumpe. Dber diese Pumpe verfiigen alle Glattmuskelzellen. Fiir sie wird Energie aus ATP mit einer Ca2+-abhangigen ATPase bereitgestellt.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 8 votes