Download Angewandte Mathematik, insbesondere Informatik: Beispiele by Klaus Indermark (auth.), Patrick Horster (eds.) PDF

By Klaus Indermark (auth.), Patrick Horster (eds.)

Der vorliegende Band ist das Ergebnis einer spontanen Idee, die anläßlich der Emeritierung unseres lieben Kollegen und akademischen Lehrers, Professor Dr. Walter Oberschelp, geboren wurde und nun zu seinen Ehren als Festschrift erscheint. Bei der Namensgebung der Festschrift mußte auch nicht lange überlegt werden - die Einzigartigkeit und die Geschichte des durch Walter Oberschelp über nahezu drei Jahrzehnte geführten Lehrstuhls für "Angewandte Mathe­ matik, insbesondere Informatik" lag nicht nur als identify nahe, er trifft letztlich auch die gesunde Mischung der Beiträge. Der Inhalt der Festschrift wird im folgenden kurz beschrieben: Zunächst gibt Klaus Indermark einen kleinen Einblick in die Geschichte der Informatik an der RWTH Aachen, wobei Wal­ ter Oberschelp als Kristallisationskern des sogenannten HK! angesehen werden kann. Unein­ geweihte gewinnen hier eine Vorstellung von den Interna der damals noch jungen Aachener Informatik. Martin Aigner hat seinen Festvortrag über geometrische Darstellungen von Graphen und den 4-Farbensatz, den er anläßlich der Emeritierungsfeier gehalten hat, zu Papier gebracht, damit wir den interessanten Ausführungen in aller Ruhe folgen können. Diesen Vortrag und den Na­ males des Verfassers habe ich zum Anlaß genommen, die Reihenfolge der weiteren Beiträge durch die alphabetische Reihenfolge der jeweils erstgenannten Autoren festzulegen. Hierdurch ist eine interessante Mischung entstanden, die an zahlreichen Stellen auch die vielfältigen In­ teressensgebiete Walter Oberschelps aufzeigt.

Show description

Read Online or Download Angewandte Mathematik, insbesondere Informatik: Beispiele erfolgreicher Wege zwischen Mathematik und Informatik PDF

Best german_5 books

Rechnergestützter Entwurf hochintegrierter MOS-Schaltungen

Dieses Buch enthält die notwendigen Grundlagen für das Verständnis und den Entwurf hochintegrierter MOS-Schaltungen. Obwohl der rechnerunterstützte Entwurf dabei im Vordergrund steht, werden die notwendigen physikalischen und elektrotechnischen Grundbegriffe nicht vernachlässigt. Auch wird die Herstellung integrierter Schaltungen kurz angesprochen, da ein gewisses produktionstechnisches Verständnis für den Entwurf notwendig ist.

Mathematik für Physiker: Grundkurs

Bei unseren Mathematikvorlesungen für Physiker stellten wir immer wieder fest, daß es zwar eine Fülle vorzüglicher Einzeldarstellungen der verschiedenen ma­ thematischen Teilgebiete gibt, daß aber eine auf naturwissenschaftliche Frage­ stellungen zugeschnittene Zusammenfassung bisher fehlte. Mit diesem ersten Band einer geplanten dreibändigen Gesamtdarstellung wollen wir dem Physiker eine integrierte Darstellung der für ihn wichtigsten mathema­ tischen Grundlagen, wie sie üblicherweise im Grundstudium behandelt werden, an die Hand geben.

Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt

Das Buch vermittelt einen ? berblick ? ber die moderne Kapitalmarkttheorie und verdeutlicht deren Bedeutung f? r unternehmerische Entscheidungen im Investitions- und Finanzierungsbereich. Auch die Zusammenh? nge zwischen Finanzwirtschaft und Rechnungswesen des Unternehmens werden ausf? hrlich er? rtert .

Additional resources for Angewandte Mathematik, insbesondere Informatik: Beispiele erfolgreicher Wege zwischen Mathematik und Informatik

Sample text

14,597-603 (1994). 21. M. Hoehn-Berlage, K. A. Hossmann, E. Busch, M. Eis, B. Schmitz, M. L. Gyngell, Inhibition of nonselective cation channels reduces focal ischemic injury of rat brain. J. Cereb. Blood Flow Metab. 17,534-542 (1997). 22. E. Busch, K. Krüger, P. R. Allegrini, C. Kerskens, M. L. Gyngell, M. Hoehn-Berlage, K. A. Hossmann, Reperfusion after Thrombembolic Therapy of embolic Stroke in Rat: Magnetic Resonance and Biochemical Imaging. J. Cereb. Blood Flow Metab. 18, 407418 (1998). 23.

M. A. Welch, S. R. Levine, M. Chopp, R. A. Knight, L. D'Olhaberriague, M. D. Boska, V. Nagesh, J. P. Windham, D. Peck, Response to: Time Course of Diffusion Imaging Abnorrnalities in Human Stroke. Note to the Editor. Stroke 27, 1255-1256 (1996). 8. S. Warach, 1. F. Dashe, R. R. Edelman, Clinical Outcome in Ischemic Stroke Predicted by Early Diffusion-W eighted and Perfusion Magnetic Resonance Imaging: A Preliminary Analysis. J. Cereb. Blood Flow Metab. 16,53-59 (1996). 9. S. Warach, J. Gaa, B. Siewert, P.

Tolxdorff , Time course of the diffusion coefficient and relaxation times in human cerebral infarcts. ), 69 (1997). 39. R. J. Ordidge, J. A. Helpem, Z. X. Qing, R. A. Knight, V. Nagesh, Correction of Motional Artifacts in Diffusion-Weighted MR Images Using Navigator Echoes. Magn. Reson. Imaging 12,455-460 (1994). 40. D. Chien, R. B. Buxton, K K Kwong, T. J. Brady, B. R. Rosen, MR Diffusion Imaging of the Human Brain. J. Comput. Assist. Tomogr. 14, 514-520 (1990). 34 Cluster Analysis of Multiparametrie Magnetie Resonance Imaging 41.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 42 votes