Download Ballistik by Richard Emil Kutterer PDF

By Richard Emil Kutterer

Show description

Read or Download Ballistik PDF

Best german_5 books

Rechnergestützter Entwurf hochintegrierter MOS-Schaltungen

Dieses Buch enthält die notwendigen Grundlagen für das Verständnis und den Entwurf hochintegrierter MOS-Schaltungen. Obwohl der rechnerunterstützte Entwurf dabei im Vordergrund steht, werden die notwendigen physikalischen und elektrotechnischen Grundbegriffe nicht vernachlässigt. Auch wird die Herstellung integrierter Schaltungen kurz angesprochen, da ein gewisses produktionstechnisches Verständnis für den Entwurf notwendig ist.

Mathematik für Physiker: Grundkurs

Bei unseren Mathematikvorlesungen für Physiker stellten wir immer wieder fest, daß es zwar eine Fülle vorzüglicher Einzeldarstellungen der verschiedenen ma­ thematischen Teilgebiete gibt, daß aber eine auf naturwissenschaftliche Frage­ stellungen zugeschnittene Zusammenfassung bisher fehlte. Mit diesem ersten Band einer geplanten dreibändigen Gesamtdarstellung wollen wir dem Physiker eine integrierte Darstellung der für ihn wichtigsten mathema­ tischen Grundlagen, wie sie üblicherweise im Grundstudium behandelt werden, an die Hand geben.

Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt

Das Buch vermittelt einen ? berblick ? ber die moderne Kapitalmarkttheorie und verdeutlicht deren Bedeutung f? r unternehmerische Entscheidungen im Investitions- und Finanzierungsbereich. Auch die Zusammenh? nge zwischen Finanzwirtschaft und Rechnungswesen des Unternehmens werden ausf? hrlich er? rtert .

Extra resources for Ballistik

Sample text

140). Es ist bisher noch nicht gelungen, eine vollstandige exakte analytische Herleitung des Luftwiderstandsgesetzes zu geben. 1) sS-GeschoB bedeutet: schweres SpitzgeschoB. 25 Wie im vorigen Kapitel sei auch in den folgenden Betrachtungen angenommen, daB der Luftwiderstand in Richtung der GeschoBachse angreife. a) Ais allgemeines Lujtwiderstandsgesetz fiir ein mit der Geschwindigkeit v fliegendes GeschoB IăBt sich aus aerodynamischen Betrachtungen folgender Ausdruck ableiten: (1) Hierbei ist Cw ein dimensionsloser Beiwert, der sich zwischen 0,1 und 1,5 bewegt; er hăngt von folgenden GroJ3en ab: Von der Form des Geschosses, vom GeschoBkaliber, von der Zăhigkeit der Luft (dies speziell, wenn die GeschoBgeschwindigkeit v < 8challgeschwindigkeit), von der Geschwindigkeit des Geschosses sowie von der Machschen Zahl M = v/a (dies speziell fiir v > a); F = lkn: D2 ist der GeschoBquerschnitt in m 2 (strenggenommen ist unter F der groBte Querschnitt des Geschosses zu verstehen, wie er nach dem Einschneiden des Fiihrungsbandes bzw.

A . S k d T =2n:r -= y_ In e un en, wo bel. f=fo+Y. v ro Uo Zahlenbeispiel: Ein Satellit von 10 kg bewege sich auf einer Kreisbahn m 400 km Hohe liber dem Erdboden. 1,96; T= 1,54h. 8bahn im lufterfiillten Raum 6. Aligemeines iiber den Luftwiderstand Das GeschoB erfiihrt auf seinem Flug durch den lufterfiillten Raum einen Widerstand. MaBgeblich fUr die GroI3e dieses Widerstandes ist die Gesamtheit der am GeschoBumfang auftretenden Kriifte, die der Bewegung des Geschosses entgegenwirken. In den folgenden Betrachtungen iiber das Wesen des Luftwiderstandes sei angenommen, daB beim GeschoBflug die GeschoBachse mit der Bahntangente zusammenfiillt und der Luftwiderstand in Richtung der GeschoBachse am GeschoB angreife.

E. v im Quadrat auftritt, S und tanS durch diearithmetischen Mittel). Damit erhălt man VoVe . (Q _ Q) SIn V'o Ve' g 1: _ :, - _ VoVe . 1] g SIn _VVoVe -g- 7: - (Q Vo _ Q ) v. [te -_ 2"; (tan v'o + t an ve , Q Q ) . [te) 2 SIn v'o -V'e . (3) (4) Die Gl. (1) bis (4) liefern die gesuchten Endelemente eines Teilbogens mit dem Abgangswinkel So und dem Endwinkel Se. Der Wert A. wird fUr die mittiere Hohe des Bogens Ym = n + 1]/2 gewăhlt. Praktische Anwendung des Verfahrens von E. Schwarz: Aus der vorliegenden Luftwiderstandskurve ermitteit man den Veriauf von E und stellt tabellarisch E = (l/g) .

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 9 votes