Download Begabtenförderung an Gymnasien: Entwicklungen, Befunde, by Dr. phil. habil. Heiner Ullrich, Susanne Strunck (auth.), PDF

By Dr. phil. habil. Heiner Ullrich, Susanne Strunck (auth.), Heiner Ullrich, Susanne Strunck (eds.)

Wie kann guy angesichts der ernüchternden Befunde der internationalen Vergleichsstudien nicht nur die benachteiligten, sondern gerade die besonders begabten und leistungsfähigen Schüler noch stärker fördern? Welche schulischen Wege der Förderung führen im deutschen Schulwesen zur Exzellenz und zur Herausbildung von Leistungseliten? Auf diese unter dem Gesichtspunkt der Bildungsgerechtigkeit kontrovers diskutierten Fragen geben erfahrene Schulpädagogen in einem Überblick über neue und bewährte Schulmodelle ebenso eine Antwort wie Pädagogische Psychologen, Schulforscher und Bildungssoziologen durch aktuelle Forschungsberichte und laufende empirische Studien.

Show description

Read Online or Download Begabtenförderung an Gymnasien: Entwicklungen, Befunde, Perspektiven PDF

Best german_11 books

Soziale Werte und Werthaltungen: Eine sozialpsychologische Untersuchung des Konzepts sozialer Werte und des Wertwandels

In der vorliegenden Arbeit wird versucht, eine sozialpsychologische examine von Werten und Werthaltungen durchzuführen, in der die Dimensionen von Werten umfassend bestimmt werden sollen. Das Thema macht es erforder­ lich, über den Rahmen der Sozialpsychologie hinauszugehen und Aspekte, Problemstellungen und Ansätze aus anderen Forschungsfeldern aufzugreifen.

Fehlzeiten-Report 2010: Vielfalt managen: Gesundheit fördern — Potenziale nutzen Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Er beleuchtet detailliert das Arbeitsunfähigkeitsgeschehen in den einzelnen Branchen und stellt aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben vor.

Sauerstoffversorgung und Säure-Basenhaushalt in tiefer Hypothermie

Der Arbeit zusammengefaBten Angaben iiber die Patienten, die im hypothermen Herzstillstand mit Membranstabilisierung nach BRET SCHNEIDER operiert wurden. Frl. M. ETTER, Sekretarin der Klinik, dem Klinikabwart Herrn R. PFUND und den Operationsschwestern unter der Leitung von Sr. RUTH SUTTER verdanke ich ihre stete Hilfsbereitschaft.

Extra resources for Begabtenförderung an Gymnasien: Entwicklungen, Befunde, Perspektiven

Example text

265-280. Solzbacher, C. (2006): Begabtenförderung durch Schulentwicklung und Netzwerkbildung. In: Fischer, C. ) (2006): Begabtenförderung als Aufgabe und Herausforderung für die Pädagogik. Münster: Aschendorff, S. 77-98. Stamm, M. (2007): Begabtenförderung und soziale Herkunft. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 27 (2007), S. 227-242. Vester, M. (2003): Die Bedeutung milieutheoretischer Ansätze für die Eliteforschung. ): Oberschichten – Eliten – Herrschende Klassen. Opladen: Leske & Budrich, S.

236). Was unter der liberale Maxime der Förderung der individuellen Hochbegabung Begabungsförderung auftritt, endet so gesehen in einer neuen Form der sozialen Selektion und verstärkt die schon bestehenden sozialen Unterschiede zwischen den Schülern. Mit anderen Worten: Selektionsprozesse dominieren auch hier über Bildungsprozesse. Die egalitär eingestellten Kritiker halten deshalb die Begabtenförderung für kontraproduktiv bei der Weiterentwicklung einer sozialen Demokratie, bei der es gerade um die Verringerung der Ungleichheit gehen soll.

2007): Begabtenförderung und soziale Herkunft. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 27 (2007), S. 227-242. Vester, M. (2003): Die Bedeutung milieutheoretischer Ansätze für die Eliteforschung. ): Oberschichten – Eliten – Herrschende Klassen. Opladen: Leske & Budrich, S. 133-144. Vock, M. / Preckel, F. / Holling, H. (2007): Förderung Hochbegabter in der Schule. Evaluationsbefunde und Wirksamkeit von Maßnahmen. Göttingen: Hogrefe. Ziegler, A. (2006): Hochbegabtenförderung im Jahr 2006 in Deutschland.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 21 votes