Download Betrieblicher Einsatz Computerunterstützten Lernens: by Martin G. Möhrle (auth.) PDF

By Martin G. Möhrle (auth.)

Dr. Martin G. Möhrle ist Vertreter des Lehrstuhls für Planung und Innovationsmanagement an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus.

Show description

Read Online or Download Betrieblicher Einsatz Computerunterstützten Lernens: Zukunftsorientiertes Wissens-Management im Unternehmen PDF

Similar german_5 books

Rechnergestützter Entwurf hochintegrierter MOS-Schaltungen

Dieses Buch enthält die notwendigen Grundlagen für das Verständnis und den Entwurf hochintegrierter MOS-Schaltungen. Obwohl der rechnerunterstützte Entwurf dabei im Vordergrund steht, werden die notwendigen physikalischen und elektrotechnischen Grundbegriffe nicht vernachlässigt. Auch wird die Herstellung integrierter Schaltungen kurz angesprochen, da ein gewisses produktionstechnisches Verständnis für den Entwurf notwendig ist.

Mathematik für Physiker: Grundkurs

Bei unseren Mathematikvorlesungen für Physiker stellten wir immer wieder fest, daß es zwar eine Fülle vorzüglicher Einzeldarstellungen der verschiedenen ma­ thematischen Teilgebiete gibt, daß aber eine auf naturwissenschaftliche Frage­ stellungen zugeschnittene Zusammenfassung bisher fehlte. Mit diesem ersten Band einer geplanten dreibändigen Gesamtdarstellung wollen wir dem Physiker eine integrierte Darstellung der für ihn wichtigsten mathema­ tischen Grundlagen, wie sie üblicherweise im Grundstudium behandelt werden, an die Hand geben.

Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt

Das Buch vermittelt einen ? berblick ? ber die moderne Kapitalmarkttheorie und verdeutlicht deren Bedeutung f? r unternehmerische Entscheidungen im Investitions- und Finanzierungsbereich. Auch die Zusammenh? nge zwischen Finanzwirtschaft und Rechnungswesen des Unternehmens werden ausf? hrlich er? rtert .

Extra info for Betrieblicher Einsatz Computerunterstützten Lernens: Zukunftsorientiertes Wissens-Management im Unternehmen

Example text

Die vielfaltige Verflechtung des CULs mit Informations- und Kommunikationstechnologien wird hier ebenso herausgearbeitet wie die starken Produktivitatsanderungen, die im Lauf der nachsten Jahre das CUL attraktiver machen werden. Ein Entscheidungstrager tiber den CUL-Einsatz in einem Unternehmen kann hieraus erkennen, mit welch en Technologien er wann rechnen kann und in welcher Weise sie sich wie stark auf das CUL auswirken werden. • Kapitel 4 zielt auf den Marktsog auf das CUL und umfaBt die Ergebnisse einer bibliometrischen Untersuchung des betrieblichen CUL-Einsatzes zwischen 1971 und 1992.

50) auf die Notwendigkeit des Abgleichs zwischen beiden Kriterien hin. 39), die beide starker auf rein technologische LeistungsmajSe abzielen. 4 Vorschau auf das Such Aufbau Grundlagen 18 Dieses Buch soU primar den in einem Unternehmen tiber den CUL-Einsatz Entscheidenden beraten. 2). Auf Kapitel 1 folgen funf weitere Kapitel: Nach den Grundlagen des CULs (Kapitel 2) verzweigt die Argumentation einerseits auf den Technologiedruck auf das CUL (Kapitel 3), andererseits auf den Marktsog auf das CUL (Kapitel 4 und 5).

In den Lernzielen ausdruckt. 5chlieBlich liefert auch der Bezug zum Computer Unterscheidungsmerkmale , etwa die verwendbare Benutzeroberflache. 13). 13: Eine CUL-Applikalion in erweilert syslemorienlierter Belrachlung. 242). Direkte Eigenschaften und Eigenschaften in bezug auf Benutzer, Lehr- und Lernobjekte sowie auf den Computer charakterisieren eine CUL-Applikation. 14). Er wird spater zur Einordnung der verschiedenen CUL-Applikationstypen dienen. Zuvor sei auf die bereits angesprochenen Merkmale im einzelnen eingegangen.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 32 votes