Download Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom by K. Jaeger (auth.), Prof. Dr. med. Klaus Jaeger, Dr. med. PDF

By K. Jaeger (auth.), Prof. Dr. med. Klaus Jaeger, Dr. med. Gerald Denk Giebel, Dr. med. Gerhard Björn Stark (eds.)

Vor 15 Jahren battle der Erstautor dieser Zeilen als Assistenzarzt Chronist der ersten in Deutschland durchgeführten Mammarekonstruktionen. Aufwendige Verfahren mit Rollstielplastiken aus dem Unterbauch führ­ ten nach multiplen Eingriffen zu ersten Erfolgen. Die von den Frauen akzeptierten Belastungen lehrten uns den Leidensdruck der Betroffenen zu wägen und die Bedeutung verstümmelnder Eingriffe auf die Psyche der Frau einzuschätzen. In diesen 15 Jahren hat sich vieles verändert. Die operativen Verfah­ ren wurden standardisiert, die Angst um das Lokalrezidiv gebannt und der Zeitpunkt der Rekonstruktion neu definiert. 1981 wurden in den united states bei 20000 Frauen Rekonstruktionen vorgenommen, 1984 waren es bereits ninety eight 000. Verläßliche Zahlen aus dem deutschen Sprachraum liegen nicht vor, aber die Tendenz ist ähnlich. Anfänglich wurden nur frühe Tumorstadien mit guter Prognose nach 1-2 Jahren Wartezeit operiert. Heute weiß guy, daß die Mamma­ rekonstruktion bei korrekter Technik kein Lokalrezidiv verschleiert. Zu­ nehmend rückt die Sofortrekonstruktion bei der Ablatio in den Vorder­ grund. Im Extrem kann sogar eine Patientin mit vorliegender Metasta­ sierung direkt mit einer Rekonstruktion versorgt werden, um ihr für die letzten verbleibenden Monate oder Jahre eine bessere Lebensqualität anzubieten. Sehr fortgeschrittene Primärtumoren und das inflammato­ rische Mammakarzinom sind einzige Ausschlußkriterien. Beim Vergleich zwischen "mastektomierten" und "rekonstruierten" Frauen findet guy eine deutlich verringerte Morbidität bei den letzteren.

Show description

Read Online or Download Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom PDF

Best german_11 books

Soziale Werte und Werthaltungen: Eine sozialpsychologische Untersuchung des Konzepts sozialer Werte und des Wertwandels

In der vorliegenden Arbeit wird versucht, eine sozialpsychologische examine von Werten und Werthaltungen durchzuführen, in der die Dimensionen von Werten umfassend bestimmt werden sollen. Das Thema macht es erforder­ lich, über den Rahmen der Sozialpsychologie hinauszugehen und Aspekte, Problemstellungen und Ansätze aus anderen Forschungsfeldern aufzugreifen.

Fehlzeiten-Report 2010: Vielfalt managen: Gesundheit fördern — Potenziale nutzen Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Er beleuchtet detailliert das Arbeitsunfähigkeitsgeschehen in den einzelnen Branchen und stellt aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben vor.

Sauerstoffversorgung und Säure-Basenhaushalt in tiefer Hypothermie

Der Arbeit zusammengefaBten Angaben iiber die Patienten, die im hypothermen Herzstillstand mit Membranstabilisierung nach BRET SCHNEIDER operiert wurden. Frl. M. ETTER, Sekretarin der Klinik, dem Klinikabwart Herrn R. PFUND und den Operationsschwestern unter der Leitung von Sr. RUTH SUTTER verdanke ich ihre stete Hilfsbereitschaft.

Extra info for Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom

Sample text

Liang u. K. Narayanan der A. subc1avia und verläuft direkt am lateralen Rand des Sternums nach kaudal. Auf der Höhe des 6. Interkostalraumes teilt sich die A. mammaria interna in die muskulophrenische und in die superiore epigastrische Arterie. Die letztere durchdringt die hintere Rektusscheide auf der Höhe des 7. Rippenknorpels und verläuft über eine kurze Strecke entlang der Rückfläche des Rektusmuskels, bevor sie selbst in den Muskelbauch eintritt. Die anatomischen Verhältnisse der kranialen Blutversorgung sind so, daß das Gefäß im tiefsten Anteil des Muskels verläuft und von den muskulären Ansätzen auf der Vorderfläche der Rippen für mehrere Zentimeter getrennt ist.

1 Gehobener Latlsslmuslappen. der nur noch an emer Ver- bzw. Entsorgung uber dIe A. thoracodorsahs hangt G. D. GIebel u G. B. Stark 30 Anatomie Der embryologisch aus gemeinsamer Abstammung mit dem M. teres major entstehende M. latissimus dorsi ist ein großer, flächiger zur oberen Extremität gehörender Muskel, der unter allen Skelettmuskeln des Menschen die größte Oberfläche aufweist. Er entspringt über die Fascia lumbodorsalis von den Dornfortsätzen der unteren Brustwirbelsäule, allen Lendenwirbeln und vom hinteren Darmbeinkamm.

Ebenso sehen wir inzwischen eine extreme Adipositas als Kontraindikation. ) Operationstaktik Die für einen so großen Lappen aus kleinen Gefäßen stammende Blutversorgung scheint von der Perfusion her kaum Reserven zu bieten und insbesondere im kontralateralen Anteil des Lappens zur Minderperfusion zu führen (Wundheilungsstörung bei ausgedehnten kontralateralen Arealen). Wegen der sehr heiklen geringen Perfusion machen wir deshalb absolut atraumatisches Operieren zur Voraussetzung, wobei hinzugehört, daß während der Präparation der Lappen durch Fixierungsnähte an seinen Muskel und Faszienstiel angeheftet wird.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 7 votes