Download Innovationsorientiertes Bildungsmanagement: by Sabine Seufert PDF

By Sabine Seufert

Der Einsatz neuer Medien an Hochschulen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Impulsprogramme und Förderaktivitäten in Gang gesetzt. Die Verbreitung von eLearning ist jedoch weit unter den Erwartungen geblieben. Wie kann eLearning dauerhaft in einer agency nutzbringend implementiert werden? Wesentliche Bedingungen für das Erzielen von Nachhaltigkeit sind der Nachweis eines pädagogischen Mehrwerts, die ökonomische Effizienz im Ressourceneinsatz, die Flexibilität und Effizienz der Gestaltung der Organisationsstrukturen und -prozesse, eine stabile und problemgerechte Technologie sowie die zielbezogene Gestaltung der Lern- und Organisationskultur. Sabine Seufert entwickelt einen wissenschaftlich fundierten und zugleich praxisorientierten Leitfaden für die systematische Implementierung der Bildungsinnovation eLearning in der Hochschullehre. Veranschaulicht wird die Vorgehensweise anhand von vier Fallstudien an den Universitäten Basel, St. Gallen, Stuttgart und Zürich.

Show description

Download Frühgeburt und Frühgeborenes: Eine interdisziplinäre Aufgabe by N. Ulfig (auth.), Prof. Dr. med. Klaus Friese, Prof. Dr. PDF

By N. Ulfig (auth.), Prof. Dr. med. Klaus Friese, Prof. Dr. med. Christian Plath, Prof. Dr. med. Volker Briese (eds.)

Die Frühgeburt ist nach wie vor eine der wichtigsten Herausforderungen in der Geburtshilfe. Die Verantwortung für das Leben des zu früh Geborenen verlangt Geburtshelfern, Neonatologen sowie Hebammen und Kinderkrankenschwestern ein hohes Maß an Sicherheit im klinischen und interdisziplinären administration ab. Diese Interdisziplinarität und Praxisnähe spiegelt sich in besonderem Maße im vorliegenden Buch wider: Aktuelle Aspekte der klinischen Forschung in den Bereichen Embryologie, Physiologie und Immunologie werden ebenso ausführlich und didaktisch einheitlich behandelt wie allgemeine medizinische Probleme in der Geburtshilfe, Neonatologie und Kinderneuropsychiatrie. Darüber hinaus erhält der Leser wertvolle Hilfestellung bei Fragen der Abrechnung aller Kosten, die bei der Versorung von Mutter und variety entstehen.

Show description

Download Über Massenmörder: Ein Beitrag zu den Persönlichen by Albrecht Wetzel PDF

By Albrecht Wetzel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Urogenitaltrakt, Retroperitoneum, Mamma by G. Krupski-Berdien (auth.), Prof. Dr. med. Volkmar Nicolas, PDF

By G. Krupski-Berdien (auth.), Prof. Dr. med. Volkmar Nicolas, Prof. Dr. med. S. H. Heywang-Köbrunner (eds.)

Das Handbuch diagnostische Radiologie stellt in eight Bänden die modernen radiodiagnostischen Möglichkeiten dar. Die Visualisierung von Organerkrankungen wird von den pathologisch-anatomischen Grundlagen über die klinische Symptomatik bis zur diagnostischen Praxis in synoptischer Betrachtungsweise beschrieben. Die klare Darstellung der Methoden mit Vergleich und Wertung, Einsatzmöglichkeiten und sinnvollen Indikationen unterstützt den Arzt bei der zielgerichteten Diagnosefindung. Alle Inhalte sind praxisgerecht und übersichtlich aufbereitet. Die einheitlich strukturierten Kapitel mit einer Fülle instruktiver Abbildungen sorgen für schnelle Orientierung. Ein Nachschlagewerk, das in der täglichen regimen und bei Problemfällen Hilfe bietet und Lücken zwischen bekannten Monographien über einzelne, sehr spezialisierte Themen schließt.

Show description

Download Krise oder Wandel der Parteiendemokratie? by Dr. David H. Gehne, Dr. Tim Spier (auth.), Dr. David Gehne, PDF

By Dr. David H. Gehne, Dr. Tim Spier (auth.), Dr. David Gehne, Dr. Tim Spier (eds.)

Symptome für eine Krise der Parteien gibt es viele, und doch stellt sich die Frage, ob die in Medien wie Wissenschaft häufig zu findenden Schwanengesänge auf die Parteiendemokratie nicht verfrüht sind. Die Festschrift zu Ehren Ulrich von Alemanns greift ein wichtiges Argument des renommierten Parteienforschers heraus, um aktuelle Probleme des Wandels von Parteien und Parteiensystemen zu diskutieren. Die empirisch beobachtbare Veränderung von Parteien muss nicht notwendigerweise als Verfall eines ehedem idyllischen Zustands analysiert werden, sondern kann auch weniger aufgeregt als Anpassung an sich verändernde soziale und ökonomische Rahmenbedingungen oder gar als Normalisierung nach einer Welle der Partizipationsbereitschaft in den 1960er und 1970er Jahren gewertet werden. Wissenschaftliche Weggefährten und Kollegen tragen rund um diese Grundthese in verschiedenen Beiträgen zur Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung der Parteienforschung bei.

Show description

Download Prozeßkostenrechnung in der Industrie: Konzeption und by Reinhard Schneider PDF

By Reinhard Schneider

Der globale Wettbewerb sowie die zunehmende Produktdifferenzierung und Verkürzung der Produktlebenszyklen haben zu einer Verschiebung der relativen Höhe der Kosten betrieblicher Grundfunktionen geführt. Die Konsequenzen dieser veränderten Umweltbedingungen sind mit den heutigen, auf eine kurzfristige Sichtweise ausgerichteten und produktionsorientierten Kostenrechnungssystemen nicht mehr abbildbar. Reinhard Schneider entwickelt einen Ansatz, der die Prozeßkostenrechnung auf die gesamte Wertschöpfungskette bezieht und die Produktion nur als einen Teilprozeß versteht. Dieser erweiterte Ansatz wird anschließend in der Praxis auf seine Anwendungsfähigkeit hin überprüft. Ein Vergleich mit traditionellen Kostenrechnungssystemen zeigt verbesserte Möglichkeiten der Unternehmenssteuerung.

Show description

Download Ethnowissen: Soziologische Beiträge zu ethnischer by Dr. Marion Müller, Dr. Dariuš Zifonun (auth.), Dr. Marion PDF

By Dr. Marion Müller, Dr. Dariuš Zifonun (auth.), Dr. Marion Müller, Dr. Dariuš Zifonun (eds.)

Ethnizität und Migration gehören mittlerweile zu den Grundthemen der Soziologie. Vor dem Hintergrund einer genuin wissenssoziologischen Perspektive diskutieren die Autorinnen und Autoren des Bandes die Verbreitung von Ethnizität als soziologisches Konzept sowie dessen Verwendungsmöglichkeiten im Kontext von Migration. Dabei wird Ethnizität als gleichermaßen soziales wie kognitives Phänomen begriffen, als prinzipiell kontingentes Beobachtungs- und Deutungsmuster der sozialen Welt. Folglich bezeichnet Ethnowissen die Gesamtheit der gesellschaftlichen Kommunikationsprozesse und kollektiven Wissensbestände, die für die Herstellung und Deutung ethnischer Differenzierungen verwendet werden. Neben deutschsprachigen Originalbeiträgen präsentiert der Band wichtige Texte der amerikanischen Diskussion erstmals in deutscher Übersetzung.

Show description