Download Controlling: State of the Art und Entwicklungstendenzen by Johann Risak (auth.), Johann Risak, Albrecht Deyhle (eds.) PDF

By Johann Risak (auth.), Johann Risak, Albrecht Deyhle (eds.)

Show description

Read Online or Download Controlling: State of the Art und Entwicklungstendenzen PDF

Best art books

Dialogues With Marcel Duchamp

”Marcel Duchamp, certainly one of this century’s pioneer artists, moved his paintings throughout the retinal obstacles which have been proven with impressionism into t box with impressionism into t box the place language, notion and imaginative and prescient act upon each other, There it replaced shape via a posh interaction of recent psychological and actual fabrics, heralding the various technical, psychological and visible information to be present in newer paintings.

Titian: Nymph and Shepherd

This e-book is first a discussion among a daughter and a father approximately lifestyles, actual sensation, mortality. either appear to hearken to the opposite with nice awareness. Secondly it's the outstanding car for a chain of insights into the standard existence and the paintings of the good Venetian grasp, following an uncanny incident on the huge exhibition of his paintings staged in Venice in 1990.

The Way of the Artist: Reflections on Creativity and the Life, Home, Art and Collections of Richard Marquis

This thought-provoking number of essays and pictures offers us an inside of examine the lifestyles, paintings, domestic, and collections of mythical glass artist Richard Marquis. This eclectic trip of the attention and brain takes the reader from Melville to Proust, math to physics, metaphor to myth, whereas exploring Marquis' lifestyle - choked with creativity, lived within the current, and in track with the rhythms of nature.

Additional info for Controlling: State of the Art und Entwicklungstendenzen

Example text

Zeitwettbewerb, FrankfurtlNew York 1990 24) Vgl. : Control in Business Organizations, Boston 1985 Operatives Controlling Der Werkzeugkasten des Controllers Vernetzung von strategischem und operativem Controlling ElmarMayer Inhalt: 1 Vernetzung von operativen und strategischen Regelkreisen 2 Zeithorizont als Briicke 3 Strategisches Management 4 Controlling-Werkzeugkasten 5 Verzahnung von operativer und strategischer Planung am Zeithorizont 6 Welche Mindestbausteine solI ein Controlling-Konzept vernetzen?

Man kann den operativen Unternehmensplan als einen kurzfristigen, ein Jahr nicht ubersteigenden Plan bezeichnen, dessen Aufgabe in der Umsetzung des aus den strategischen Planzielen abgeleiteten kurzfristigen Unternehmenszieles in Subziele liegt. Der Sinn der Subziele liegt in den sich daraus ergebenden Handlungsanweisungen auf allen Ebenen des Unternehmens. Anton Egger 50 Ein Beispiel moge dies erlautem (entnommen aus EggerlLechnerlSchauer, 1990, S. 78): Oberziel: UnternehmensfOhrung Gewinnerzielung, RentabilitiU Zwischenziele: Produktlonsberelch Senkung der Produktionskosten Flnanzberelch Verbesserung der Kapitalstruktur Absatzberelch Steigerung des Umsatzes Unterziele = Handlungsanweisungen: Senken der Lohnkosten Beschaffung langfristiger Kredite Verbesserung des Vertriebssystems Senkung des Materialverbrauchs Beschaffung zinsgOnstiger Kredite Besseres Sortiment Verbesserung der InstandhaHung der Maschinen Gutes Mahnwesen Niedrige EinfOhrungspreise Die Subziele finden ihren Niederschlag in einer mehr oder weniger groBen Zahl von Teilpliinen, deren Verbindlichkeitsgrad letztlich fur die Erreichung des Gesamtzieles ausschlaggebend ist.

Keinesfalls darf, gleichgiiltig ob der Kapazitatsiiberhang als voriibergehend oder dauernd angesehen wird, die Forschung und Entwicklung des Unternehmens beeinfluBt bzw. tangiert werden. Forschung und Entwicklung sollen das Uberleben des Unternehmens auch in der weiteren Zukunft gewahrleisten. Ihr Umfang hat sich daher in erster Linie nach dem erwarteten Forschungsergebnis und nicht nach der jeweiligen Kapazitatsauslastung zu richten. 1st mit einem diiuernden Beschiiftigungsruckgang zu rechnen, hat der Planende festzustellen, auf welche Teile der Kapazitat in Zukunft verzichtet werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 43 votes