Download Der Begriff der Religion: Interdisziplinäre Perspktiven by Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker (auth.), Mathias PDF

By Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker (auth.), Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker (eds.)

Was ist faith? Seit einigen Jahren beschäftigt sich die Politikwissenschaft zunehmend intensiver mit religiösen Phänomenen. Bislang fehlt jedoch eine substanzielle Annäherung an den Begriff der faith. Ein solcher Versuch wird in diesem Band unternommen. Er bietet zunächst eine ideengeschichtliche Rekonstruktion des modernen Religionsbegriffs unter Berücksichtigung seiner antiken Ursprünge und mittelalterlichen Transformationen. Daran anschließend fragt er nach dem capability zeitgenössischer religions-, rechts- und sozialwissenschaftlicher Religionsbegriffe. Weitere Beiträge konkretisieren die gewonnenen Befunde. Der Band liefert damit eine erste systematische Auseinandersetzung mit dem komplexen Begriff der faith aus politikwissenschaftlicher Sicht.

Show description

Read or Download Der Begriff der Religion: Interdisziplinäre Perspktiven PDF

Similar german_11 books

Soziale Werte und Werthaltungen: Eine sozialpsychologische Untersuchung des Konzepts sozialer Werte und des Wertwandels

In der vorliegenden Arbeit wird versucht, eine sozialpsychologische examine von Werten und Werthaltungen durchzuführen, in der die Dimensionen von Werten umfassend bestimmt werden sollen. Das Thema macht es erforder­ lich, über den Rahmen der Sozialpsychologie hinauszugehen und Aspekte, Problemstellungen und Ansätze aus anderen Forschungsfeldern aufzugreifen.

Fehlzeiten-Report 2010: Vielfalt managen: Gesundheit fördern — Potenziale nutzen Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Er beleuchtet detailliert das Arbeitsunfähigkeitsgeschehen in den einzelnen Branchen und stellt aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben vor.

Sauerstoffversorgung und Säure-Basenhaushalt in tiefer Hypothermie

Der Arbeit zusammengefaBten Angaben iiber die Patienten, die im hypothermen Herzstillstand mit Membranstabilisierung nach BRET SCHNEIDER operiert wurden. Frl. M. ETTER, Sekretarin der Klinik, dem Klinikabwart Herrn R. PFUND und den Operationsschwestern unter der Leitung von Sr. RUTH SUTTER verdanke ich ihre stete Hilfsbereitschaft.

Additional info for Der Begriff der Religion: Interdisziplinäre Perspktiven

Sample text

Aurelius Augustinus erzfihlt dazu eine Legende, die er in den Schriften Varros fand. Es ist die Erzfihlung vom zweiten r0mischen K/Snig Numa Pompilius (De civ. Dei VII,34-35). Nach Livius und anderen r0mischen Geschichtsschreibern war es Numa, der den r6mischen Kult begrt~ndete, nachdem sein Vorgfinger Romulus die Stadt gegrandet hatte. 17 Varro zufolge bediente sich K6nig Numa okkulter Praktiken, um in die Mysterien der Dfimonen eingeweiht zu werden, und auf der Grundlage dieser Mysterien schuf er dann die religi(Ssen Br~,uche Roms.

8,1), um gleich darauf zu zeigen, warum die Christen dies alles in Gefahr bringen. Erst aus dieser zivilreligi/3sen Perspektive werden viele Vorwarfe verst~ndlich, die in jener Zeit gegen das Christentum vorgebracht wurden. Well das Christentum, das vonder Egalit~it der jenseitigen Heilsgemeinschaft ausgeht, prinzipiell allen Bev61kerungsschichten gleichen Zugang zu den gottesdienstlichen Handlungen gew~hrt, zersetzt es in den Augen des Heiden die Ordnung der civitas, die etablierten sozialen und kultischen Differenzierungen zwischen Patriziern und Plebejern, Patronen und Klienten, Herren und Sklaven, M~nnem und Frauen.

Die frahe und nahezu vollstfindige Islamisierung Nordafrikas hat aus unserem historischen Gedfichtnis weitgehend die Tatsache verdrfingt, dass zwischen dem spfiten zweiten und dem frahen flinften Jahrhundert ein intellektuelles Zentrum des Westens n0rdlich der Sahara lag. 2. Minucius Felix Der erste Teil der Analyse befasst sich mit der vorkonstantinischen Apologetik. Der Grfizist Eric R. Dodds hat in geschichtspsychologischer Absicht versucht, 36 Matthias Riedl gleichsam die ganze Epoche auf die Couch des Analytikers zu legen.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 23 votes