Download Der Frauenstudiengang in Wilhelmshaven: Facetten und by Carmen Gransee (auth.), Carmen Gransee (eds.) PDF

By Carmen Gransee (auth.), Carmen Gransee (eds.)

Frauenstudiengänge in technischen Studiengängen - ein Erfolgsmodell? Die Erfahrungen mit dem monoedukativen Reformprojekt in Wilhelmshaven werden im Licht konzeptioneller Erwartungen, Binnen- und Außenperspektiven zur Diskussion gestellt.

Show description

Read Online or Download Der Frauenstudiengang in Wilhelmshaven: Facetten und Kontexte einer „paradoxen Intervention“ PDF

Similar german_11 books

Soziale Werte und Werthaltungen: Eine sozialpsychologische Untersuchung des Konzepts sozialer Werte und des Wertwandels

In der vorliegenden Arbeit wird versucht, eine sozialpsychologische examine von Werten und Werthaltungen durchzuführen, in der die Dimensionen von Werten umfassend bestimmt werden sollen. Das Thema macht es erforder­ lich, über den Rahmen der Sozialpsychologie hinauszugehen und Aspekte, Problemstellungen und Ansätze aus anderen Forschungsfeldern aufzugreifen.

Fehlzeiten-Report 2010: Vielfalt managen: Gesundheit fördern — Potenziale nutzen Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Er beleuchtet detailliert das Arbeitsunfähigkeitsgeschehen in den einzelnen Branchen und stellt aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben vor.

Sauerstoffversorgung und Säure-Basenhaushalt in tiefer Hypothermie

Der Arbeit zusammengefaBten Angaben iiber die Patienten, die im hypothermen Herzstillstand mit Membranstabilisierung nach BRET SCHNEIDER operiert wurden. Frl. M. ETTER, Sekretarin der Klinik, dem Klinikabwart Herrn R. PFUND und den Operationsschwestern unter der Leitung von Sr. RUTH SUTTER verdanke ich ihre stete Hilfsbereitschaft.

Extra resources for Der Frauenstudiengang in Wilhelmshaven: Facetten und Kontexte einer „paradoxen Intervention“

Sample text

Das Spektrum reichte von einer ausdriicklichen BegriiBung eines als innovativ betrachteten Konzepts tiber eher indifferente Haltungen bis hin zu offenen Ablehnungen. Schien fur einige der Modellversuch eher ein Prestigeprojekt zu sein, mit dem sich das Renommee der FH verbessem lasst ("Marketing fur den Studiengang WI"), so glaubten andere, dass der Frauenstudiengang eher dem Ansehen der FH schaden konnte. 5. Bilanzierungen zum institutionellen Management Die Bilanzierungen zum Management des Frauenstudiengangs fallen seitens der Studentinnen des ersten Jahrgangs dementsprechend kritisch aus.

Dann nur unter Mannern, das wollte ich dann aueh nieht. Hatte mir 'ne Leidensgenossin gefehlt ... " Sandras Einschatzung hat sich zwischen den beiden Erhebungszeitpunkten nicht verandert, sondem ist konstant positiv. Sie schildert in beiden Interviews positive Erfahrungen, die sie auch als Erfahrungen im Frauenstudiengang begreift und darstellt. Auch ihre Bilanz des Frauenstudiengangs ist positiv, allerdings nicht vollkommen ungebrochen. Dem Verlauf des Modellversuchs steht sie sehr kritisch gegeniiber, d.

Sieben der dreizehn Studentinnen auBern sich in dem zweiten Gesprach kritischer tiber den Frauenstudiengang als noch in der Erstbefragung. Zwei dieser Studentinnen auBern sich sogar deutlich negativer als in dem ersten Interview. In vier Befragungen ist die Einschlitzung konstant: sowohl positiv als auch gleichbleibend zwiespaltig, wahrend nur eine einzige Studentin in der Zweitbefragung zu einer positiveren Einschlitzung kommt als im Erstinterview. 6 Worauf gehen die tendenziell weniger positiven Bilanzierungen im Studienverlauf und die Praferierung koedukativer Lernangebote zumck?

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 37 votes